253827

Fix-it Utilities Pro 6 mit Viren- und Spyware-Jäger

07.11.2005 | 17:33 Uhr |

Fix-it Utilities Pro 6 ist eine Kombination von Tools für die Wartung und die Sicherheit eines PCs. Das Paket optimiert also einerseits das System und schützt andererseits vor Viren und Spyware.

Fix-it Utilities Pro 6 soll Konflikte sowie Virenattacken zentral aus einer Anwendung heraus diagnostizieren und beheben können. Das Tool-Paket entfernt zum Beispiel Spyware und Viren, defragmentiert Festplatten, optimiert die Registry, analysiert PC-Probleme und stellt gelöschte Dateien wieder her. Mit dem mitgelieferten Registry-Editor lässt sich die Registrierdatenbank von Windows komfortabler bearbeiten als mit dem Microsoft-Pendant.

Der Viren- und der Spyware-Jäger besitzen beide sowohl einen On-Demand-Scanner, als auch einen Hintergrundwächter. Für den Ernstfall lassen sich bootbare Notfall-Disketten mit Rettungs-Tools erstellen. Damit lassen sich Partitionen erstellen, löschen, formatieren, überprüfen und Bootsektoren reparieren. Mit dem Partition Explorer ist es möglich, Dateien und Ordner zu suchen, zu editieren und zu entfernen.

Bei der Malware-Bekämpfung kommt die Antivirus-Engine von Trend Micro zum Einsatz. Für die 12-monatigen Antiviren-Updates muss sich der Anwender einmalig registrieren. Fix-it Utilities Pro 6 läuft unter Windows 98SE/ME, NT 4, 2000 und XP und kostet 49,95 Euro - zum Beispiel direkt beim Distributor Avanquest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
253827