1086133

Update behebt 8-MB-Bug der Intel SSD 320-Serie

19.08.2011 | 09:42 Uhr |

Intel hat ein neues Firmware Update Tool für Intel Solid State Drives (SSD) zur Verfügung gestellt. Das Update behebt den sogenannten "8 MB Bug".

Intel hat den sogenannten „8 MB Bug“-Problem behoben. Nach einem Stromausfall wurde die Intel SSD 320 nicht mehr richtig erkannt und der Rechner konnte nicht mehr hochgefahren werden. Die Festplatte wurde nur noch mit einer Größe von 8 MB erkannt. Die Festplatte konnte zwar nach einer Formatierung wieder funktionsfähig gemacht werden. Die Daten auf der SSD waren aber verloren.

Besitzer von SSD 320 sollten die Firmware aktualisieren, auch wenn sie bisher keine Probleme hatten. Bevor Sie das Update durchführen, führen Sie zunächst eine Datensicherung durch. Sollte währende der Aktualisierung ein Problem auftreten, könnten die Daten auf der Festplatte verloren sein.

Das Update gilt ebenso für Intel SSD der Reihe X18 und X25. Nähere Informationen finden Sie in den Release Notes . Das Firmware Update Tool Version 1.9 steht auf der Website von Intel zum Download bereit und hat eine Größe von 4,26 MB.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1086133