205530

Firmware-Update für DSLRs von Olympus

Neue Features für die digitalen Spiegelreflexkameras des E-Systems.

Olympus stellt für zwei seiner digitalen Spiegelreflexkameras des E-Systems, die E-330 und die E-300, neue Firmware-Updates zur Verfügung. Für die E-330 wird hiermit auch im Makro-Live-View der Autofokus ermöglicht. Darüber hinaus verbessert das Update bei beiden Kameras die Präzision der Belichtungssteuerung im Makromodus und bei der Spotmessung. Beide Firmware-Updates können ab sofort von der Olympus-Webseite heruntergeladen werden.

Die wichtigsten Verbesserungen in der Firmware Version 1.2 für die E-330:
AF ist nun auch im Live-View-Modus B (Makro-Live-View) möglich. Beim Drücken der Taste AEL/AFL schwingt der Spiegel seitlich in den Strahlengang (Ausgangsstellung) und der Single AF wird aktiviert. Danach kehrt der Spiegel in seine Ausgangsposition zurück und der Live-View wird wieder ermöglicht. Präzisere Belichtungssteuerung: Die Genauigkeit der Belichtungsmessung bei Aufnahmen im Makromodus sowie unter Verwendung der Spotmessung wurde erhöht.
Die wichtigsten Verbesserungen in der Firmware Version 1.4 für die E-300:
Die Genauigkeit der Belichtungsmessung bei Aufnahmen im Makromodus sowie unter Verwendung der Spotmessung wurde erhöht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205530