98458

Firetune in neuer Version erschienen

24.06.2005 | 14:52 Uhr |

Mehr Speed für den Firefox verspricht das Freeware-Tool Firetune. Frisch erschienen ist die Version 1.0.5. Bei dieser Version haben die Entwickler die Optimierungsfunktionen des Tools verbessert.

Das Gratis-Tool Firetune steht ab sofort in der Version 1.0.5 zum Download bereit. Mit dem Tool der Entwickler von Totalidea kann Firefox optimiert werden.

In der neuen Version haben die Entwickler an den Optimierungseinstellungen gefeilt. Hier lautet die Empfehlung Firetune erneut aktiv werden zu lassen, um von den Änderungen profitieren zu können. Außerdem wurde die Hilfe-Datei aktualisiert und eine chinesische Sprachunterstützung integriert. Deutsch beherrscht das Tool schon länger. Nach dem Start ist das Programm zunächst in englischer Sprache. Über den Menüpunkt "Language" wählen Sie die deutsche Sprachdatei aus.

Vor der Auswahl einer Optimierung sollten Sie unbedingt die Möglichkeit wahrnehmen, ein Backup der aktuellen Firefox-Konfiguration anzulegen. Sollte nämlich etwas schief gehen, hilft der Button "Konfiguration wiederherstellen". Firetune verrichtet kein Hexenwerk. In der ausführlichen, deutschsprachigen Hilfedatei wird erläutert, welche Einstellungen zu welchem Zweck durchgeführt werden.

Firetune 1.0.5 steht in zwei Versionen zum Download bereit. Sie haben die Wahl zwischen dem Tool mit Installationsroutine oder ohne. Mit Installationsroutine beträgt die Downloadgröße 910 KB. Bei der anderen Variante ist der Download nur noch 440 KB groß. Entpacken Sie hier den Inhalt der Zip-Datei in ein Verzeichnis Ihrer Wahl. Mit dem Aufruf von "Firetune.exe" starten Sie das Tool.

Download: Firetune 1.0.5

Firefox 1.0.5 im Anmarsch (PC-WELT Online, 21.06.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
98458