1814698

Firefox für Windows 8 soll am 10. Dezember erscheinen

19.08.2013 | 12:26 Uhr |

Die Entwicklung von Firefox für die Kacheloberfläche von Windows 8 kommt voran. Laut aktuellen Plänen von Mozilla soll die erste finale Version nun am 10. Dezember 2013 erscheinen.

Die Firefox-Entwickler sind bereits seit Frühjahr 2012 mit der Entwicklung einer Firefox-Version für die Kacheloberfläche von Windows 8 beschäftigt. Damals wurde ein Prototyp präsentiert und dann war es lange Zeit still. Bei einem Planungs-Meeting in der vergangenen Woche wurde nun ein Veröffentlichungsdatum beschlossen. Firefox Metro soll demnach gemeinsam mit Firefox 26 am 10. Dezember 2013 erscheinen.

Bis dahin soll zunächst diverse noch offene Probleme gelöst werden. Am 16. September soll Firefox Metro dann in den Aurora-Status wechseln und als Pre-Beta-Version erscheinen. Die Beta soll dann am 28. Oktober starten, ehe dann im Dezember die erste finale Version folgen soll.

Für die Kacheloberfläche von Windows 8 gibt es derzeit neben dem Internet Explorer nur Googles Chrome als Alternative.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1814698