2027541

Firefox 35.0 Beta darf nun getestet werden

05.12.2014 | 10:33 Uhr |

Mozilla ruft die Fangemeinde zum Testen von Firefox 35 Beta auf. Diese Version enthält eine wichtige neue Funktion.

Die finale Version von Firefox 34 ist mit Firefox 34.0.5 erst kürzlich erschienen. Nun ruft Mozilla die Fangemeinde dazu auf, die Beta-Version von Firefox 35.0 ausgiebig zu testen. Als wichtige Neuerung ist in Firefox 35.0 Beta die neue Video- und Audio-Chat-Funktion Firefox Hello bereits aktiviert. In Firefox 34.0.5 ist Firefox Hello zwar auch enthalten, muss aber noch manuell aktiviert werden.

"Firefox Hello ist das erste Kommunikationsfeature, das direkt aus dem Browser heraus funktioniert und mit allen Web-RTC-fähigen Browsern wie Firefox, Chrome oder Opera kompatibel ist", heißt es in einer Mitteilung von Mozilla. Die Nutzung von Firefox Hello ist kostenfrei und eine Registrierung ist nicht zwingend notwendig.

Wir haben Firefox Hello bereits ausgiebig angetestet. Unsere ersten Eindrücke schildern wir in diesem Beitrag.

Firefox 35.0 Beta enthält neben Firefox Hello nur einige wenige Neuerungen und Verbesserungen. wie ein Blick in die Release-Notes zeigt. Unter MacOS wurde die Unterstützung für MP4-Dateien integriert. Erwähnenswert ist noch, dass der interne PDF-Viewer (PDF.js) im Browser aktualisiert wurde.

Download: Firefox 35.0 Beta

0 Kommentare zu diesem Artikel
2027541