1809490

Firefox 23 steht zum Download bereit

07.08.2013 | 09:45 Uhr |

Mozilla hat Firefox 23 zum Download freigegeben. Die neue Version des beliebten Browsers bringt unter anderem ein neues Logo und diverse Neuerungen und Verbesserungen mit.

Update 7.8.2013: Firefox 23 ist nun auch offiziell verfügbar.

Mozilla hat am Dienstag und damit wie geplant am 6. August mit der Auslieferung von Firefox 23 begonnen. Die neue Version findet sich bereits auf den FTP-Servern von Mozilla und wird innerhalb der nächsten Stunden auch offiziell über die Mozilla-Website verbreitet werden. In unserer Download-Datenbank können Sie bereits jetzt Firefox 23 herunterladen .

Neues Firefox-Logo
Vergrößern Neues Firefox-Logo

Nach der Installation dürfte Anwendern als erstes das neue Firefox-Logo auffallen, das im "Über Firefox"-Dialog und auch in der Taskleiste erscheint. Das seit 2009 verwendete Logo wurde an acht Stellen geändert und erscheint nun in einem moderneren Look. Dabei wurden unter anderem die Glanz-Effekte auf der Erdkugel entfernt und die Konturen verstärkt.

Neu hinzu kommt in Firefox 23 ein neuer Teilen-Button, der auf der mit Facebook gemeinsam entwickelten Share-API basiert. Entwickler können ihre Websites über die API so anpassen, dass Firefox den Teilen-Button einblendet und somit die jedes Mal bei verschiedenen Websites aufs Neue beginnende Suche nach dem Teilen-Link entfällt.

Video-Interview: Die Zukunft von Firefox

Der neue und standardmäßig aktivierte "Mixed Content Blocker" , den Mozilla im Mai erstmalig ankündigte, soll Anwender besser vor so genannten Man-in-the-Middle-Attacken schützen, bei denen abgesicherte HTTPS-Seiten potentiell schädliche Inhalte über ungesicherte HTTP-Seiten nachladen und so die sich in Sicherheit wähnende Anwender hereinlegen.

Im Laufe der nächsten Versionen soll das Einstellungen-Menü in Firefox aufgeräumt und entschlackt werden. Mit Firefox 23 geht´s los: Hier wurden im Reiter "Inhalte" nun die ersten Elemente entfernt, zu denen beispielsweise der Eintrag "Javascript aktivieren" gehört. Die entsprechenden Einstellungen lassen sich fortan nur noch über den About:Config-Dialog durchführen.

Firefox 23: Die weiteren Neuerungen und Verbesserungen

  • Aktivierung von DXV2 für Hardware-beschleunigtes H.264 Video-Decoding (ab Windows Vista und höher)

  • Unterstützung für den neuen Scrollbar-Stil unter MacOS X 10.7

  • Unterstützung für den HTML5-Formular-Tag <input type="range">

  • In den Entwickler-Tools (Shift + I) findet sich nun der neue Bereich "Netzwerkanalyse"

  • Die Änderung des Suchmaschinen-Providers wirkt sich nun auf den gesamten Browser aus

Download: Firefox 23

Ausblick auf Firefox 24

Mit der Veröffentlichung von Firefox 23 wechselt nun Firefox 24 in das Beta-Stadium. Die Veröffentlichung von Firefox 24, das auf Gecko 24 basieren wird, ist derzeit für den 17. September 2013 geplant.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1809490