2197292

Firefox verdrängt IE/Edge: Nun global die Nummer 2

18.05.2016 | 15:22 Uhr |

Firefox kann zum ersten Mal eine höhere Nutzerzahl als Microsoft-Browser vorweisen. Chrome bleibt mit Vorsprung vorne.

Mozillas Firefox kann zum ersten Mal global eine höhere Nutzerzahl als zusammengerechnet die Microsoft-Browser Internet Explorer und Edge aufweisen. Das geht jedenfalls aus den Zahlen des Marktforschungsunternehmens StatCounter hervor. Demnach sank zwar der Marktanteil von Firefox im April 2016 auf 15,6 Prozent von 15,7 Prozent im März 2016. Im gleichen Zeitraum sank aber der Marktanteil der Microsoft-Browser noch stärker von 15,8 Prozent auf 15,5 Prozent.

Googles Chrome konnte dagegen seinen Vorsprung noch weiter ausbauen. Der Anteil von Chrome stieg von 60,1 Prozent im März 2016 auf 60,5 Prozent im April 2016. Im April 2015 lag der globale Anteil von Chrome bei "nur" 53 Prozent. Chrome kann also in den vergangenen 12 Monaten einen großen Zuwachs vorweisen.

Browsertest: Vivaldi vs Firefox, Chrome, Edge und Opera im Vergleich

Von der Veröffentlichung von Windows 10 und dem dort mitgelieferten Edge hat Microsoft also letztendlich nicht profitiert. Mit dem Anniversary Update für Windows 10 wird Microsoft den Browser Edge weiter verbessern. So wird unter anderem eine Unterstützung für Erweiterungen hinzugefügt.

Unter deutschen Nutzern ist Firefox aber weiterhin ungeschlagen der beliebteste Browser. Chrome hat aber im letzten halben Jahr den Vorsprung verringert. Aktuell kommt Firefox in Deutschland auf einen Anteil von 37,92 Prozent. Chrome hat einen Anteil von 34,08 Prozent. Vor einem Jahr trennten Firefox (43,63%) und Chrome (29,2%) noch 14,4 Prozentpunkte. Der Abstand hat sich auf nunmehr 3,84 Prozentpunkte verringert.

Bei den mobilen Browsern hat Google global aktuell mit 42,47 Prozent eindeutiger die Nase vorne, wenn man die Anteile von Chrome (34,17 Prozent) und Android-Browser (8,3 Prozent) zusammenrechnet. In Deutschland ist die Dominanz der mobilen Google-Browser mit über 50 Prozent sogar noch größer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2197292