28.02.2005, 11:51

Panagiotis Kolokythas

Firefox luchst dem IE weiter Marktanteile ab

Firefox steht weiterhin hoch in der Gunst der Internet-Surfer und ergattert immer mehr Marktanteile vom Primus Internet Explorer. So meldet Onestat.com, dass Firefox im Vergleich zum November 2004 seine Marktanteile um ein Prozent auf nunmehr 8,45 Prozent steigern konnte. Dies geschah auf Kosten des Internet Explorers, der aber weiterhin unangefochtener Spitzenreiter bleibt.
Der Open-Source-Browser Firefox legt weiter bei den Marktanteilen zu. Das geht aus einer am Montag von den niederländischen Webanalysten Onestat.com veröffentlichten Studie hervor. Demnach konnte Firefox im Vergleich zum November 2004 seine Anteile um ein Prozent auf nunmehr 8,45 Prozent steigern. Der Internet Explorer verlor im selben Zeitraum 1,62 Prozent seiner Anhängerschaft.
Den Zuwachs für Firefox auf Kosten des Internet Explorers erklärt Onestat.com damit, dass vor allem bisherige Nutzer des Internet Explorer 5 nicht auf die Version 6 aktualisieren, sondern direkt auf Firefox umsteigen.
Alle Versionen des Internet Explorers bringen es auf 87,28 Prozent, womit der Microsoft-Browser weiterhin unangefochtener Spitzenreiter bleibt. Firefox kann sich dagegen durch seinen fulminanten Start im November 2004 den zweiten Platz sichern. Auf dem dritten Platz listet Onestat.com Apples Safari mit einem Anteil von 1,21 Prozent. Dicht gefolgt vom Browser-Veteranen Netscape (1,11 Prozent) und Opera (1,09 Prozent).
Die US-Marktforscher von Websidestory haben ebenfalls neue Analyse-Studien vorgelegt und berücksichtigte dabei nur die Entwicklung in den USA. Demnach rutschte der Internet Explorer erstmals bei den Marktanteilen unter 90 Prozent. Firefox legte im Vergleich zum Vormonat von 4,95 auf 5,69 Prozent zu.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

140410
Content Management by InterRed