189195

Firefox für unterwegs jetzt in Version 1.0.7

23.09.2005 | 10:32 Uhr |

Wer immer seinen eigenen Firefox auf dem USB-Stick dabei haben will, greift zum Portable Firefox. Jetzt ist der tragbare Feuerfuchs in Version 1.0.7 Beta erschienen.

John T. Haller hat den Portable Firefox auf die Version 1.0.7 gehievt. Damit ist der Browser für Wechselspeichermedien wie beispielsweise USB-Sticks genauso sicher wie der Standard-Firefox für PC und Notebook.

Die kürzlich erschienene Firefox-Version 1.0.7 ist ein wichtiges Sicherheitsrelease, das Benutzer von Firefox unbedingt installieren sollten.

Portable Firefox lässt sich von USB-Stick, CD, externen Festplatten und teilweise auch von MP3-Playern aus starten. Entpacken Sie das komprimierte Archiv auf den mobilen Datenträger, der entpackte Firefox-Ordner muss sich im Root-Verzeichnis des USB-Sticks befinden. Durch einen Klick auf PortableFirefox.exe lässt sich der Browser starten. Alle Einstellungen und Bookmarks bleiben auch nach dem Schließen des Browsers erhalten.

Portable Firefox 1.0.7 liegt nur in englischer Sprache vor, der Download ist 5,5 MB groß.

Download: Portable Firefox 1.0.7 Beta

Download: Firefox 1.0.7 PC-WELT-Edition mit Erweiterungs-Paket

Firefox 1.0.7: Deutsche Version erschienen

Update ist Pflicht: Firefox 1.0.7

0 Kommentare zu diesem Artikel
189195