157812

Page Speed optimiert Websiten

05.06.2009 | 14:19 Uhr |

Google hat mit Page Speed ein kostenloses Firefox Add-on bereit gestellt, mit dem man den Code und die Performance von Webseiten überprüfen kann.

Das Add-on Page Speed empfiehlt sich als Hilfsmittel für Webmaster und Web-Programmierer. Es überprüft den Code der ausgewählten Website und die Konfiguration des Webservers und liefert danach eine Auswertung über die Optimierungsmöglichkeiten, um die Seite so anzupassen, dass sie künftig schneller geladen wird. Die Testbasis sind Google Best Practice-Ratschläge .

Das Add-on steht für Windows XP, Vista und 7, Linux und MacOS X bereit. Es unterstützt Firefox ab Version 3.0.4, allerdings noch nicht Firefox 3.5 Beta/RC! Allerdings muss zuvor das separat erhältlich Add-on Firebug installiert werden . Die meisten Webmaster dürften dieses ausgesprochen praktische Profi-Addon aber ohnehin in Firefox installiert haben. Der Download ist 1,6 MB groß.

Eine Seite mit Page Speed getestet
Vergrößern Eine Seite mit Page Speed getestet
© 2014

So bedienen Sie Page Speed:
* Starten Sie Firebug
* In Firebug wählen Sie den Page Speed Tab
* Surfen Sie zur gewünschten Seite und warten Sie, bis deren Code komplett geladen ist. Bei Seiten mit integriertem Videostream warten Sie bis zum Start des Videos
* Klicken Sie auf "Analyze Performance"
Lesen Sie die Ergebnisliste und klicken Sie auf die einzelnen Einträge darin um Detailinformationen zu bekommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
157812