2215985

Firefox 48.0.1: Entwickler beheben viele Fehler

19.08.2016 | 14:11 Uhr |

Mozilla hat Firefox in der neuen Version 48.0.1 veröffentlicht. Dieses Mal werden zahlreiche Fehler behoben.

Firefox 48 war Anfang August erschienen. Fast zwei Wochen später folgt nun Firefox 48.0.1. Der Blick in die Veröffentlichungsnotizen für Firefox 48.0.1 verrät, dass die Entwickler dieses Mal vor allem eine Reihe von Bugs beheben musste. Dazu gehörte unter anderem ein schwerer Fehler, der dazu führte, dass Videos ohne Ton abgespielt wurden. Die Video-Player großer Websites sollen von dem Bug betroffen gewesen sein.

Ebenfalls behoben wurden diverse Absturz-Bugs, die unter anderem in Verbindung mit der Javascript-Engine, Websense und Plugins auftraten. Weitere Bugs sorgten für Abstürze von WebRTC und beim Beenden von Firefox.

Firefox 48.0.1 können Sie hier herunterladen. Sollten Sie Firefox schon nutzen, dann können sie auch die Update-Funktion des Browsers verwenden. Drücken Sie einmal kurz die Alt-Taste auf der Tastatur, um die Menüleiste in Firefox einzublenden. Hier wählen Sie nun "Hilfe" und dann "Über Firefox" aus.

In diesem Jahr sollen noch zwei neue, große Firefox-Versionen folgen. So wird voraussichtlich am 13. September Firefox 49 erscheinen. Firefox 50 wird dann am 8. November folgen.

Lesetipp: Vivaldi vs Firefox, Chrome, Edge und Opera im Vergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
2215985