2086486

Firefox 38.0.5 mit neuen Funktionen und Bugfixes

02.06.2015 | 16:31 Uhr |

Mozilla hat nun Firefox 38.0.5 zum Download freigegeben. Hier ein Überblick über die Änderungen.

Auf Firefox 38 und dem kurz darauf veröffentlichten Firefox 38.0.1 folgt nun knapp zwei Wochen später das neue Firefox 38.0.5. Die neue Version steht zum manuellen Download bereit, wird aber auch bereits über die in Firefox integrierte Update-Funktion ausgeliefert. Dazu rufen Sie das Hilfe-Menü auf und wählen dort "Über Firefox" aus. Sollte Hilfe-Menü bei Ihnen nicht angezeigt werden, drücken Sie kurz die Alt-Taste.

Den Veröffentlichungsnotizen für Firefox 38.0.5 zufolge werden dem Browser drei neue Funktionen hinzugefügt. So ist nun die Unterstützung für den praktischen Dienst Pocket direkt in Firefox integriert. In der Reader-Ansicht werden Artikel und Blog-Einträge nun aufgeräumter angezeigt. Und neuerdings lassen sich über Firefox Hello ein aktives Fenster oder aktiver Tab teilen.

Mit Firefox 38.0.5 beheben die Entwickler außerdem auch zwei Bugs. Ein Bug konnte in Firefox zu Darstellungsproblemen beim Wechsel von Tabs führen. Ein zweiter Bug führte unter Windows 7 und den dort eingebauten VGA-Treibern zu Grafik-Performance-Problemen.

Weitere Infos zu den Neuerungen und Verbesserungen in Firefox 38 finden Sie in diesem Artikel.

Lesetipp: Das sind die besten Addons für Firefox

Video: Firefox OS - Interview mit Mozilla CTO
0 Kommentare zu diesem Artikel
2086486