2077505

Firefox 38 steht zum Download bereit (Update)

13.05.2015 | 12:24 Uhr |

Mozilla hat Firefox 38 zum Download freigegeben. Hier ein Überblick über die Neuerungen.

Update 15.05., 10:00 Uhr: Mozilla liefert nun Firefox 38.0.1 aus. Mit der neuen Version werden einige schwere Bugs in Firefox 38 behoben.

Mozilla hat am Dienstagnachmittag mit der Auslieferung von Firefox 38 begonnen. Aktuell ist die neue Browser-Version über die FTP-Server bereits verfügbar. Über die in Firefox integrierte Update-Funktion wird die neue Version wohl erst in den nächsten Stunden "ausgerollt".

Firefox 38: Einstellungen werden nun direkt im Browser-Fenster in einem neuen Tab geöffnet
Vergrößern Firefox 38: Einstellungen werden nun direkt im Browser-Fenster in einem neuen Tab geöffnet

Wichtigste Neuerung in Firefox 38: Beim Aufruf der Browser-Einstellungen wird nun nicht mehr ein Fenster geöffnet, sondern ein neuer Tab. Hier finden sich dann alle Firefox-Einstellungen direkt im Browser-Fenster. Auf diese Art präsentiert auch bereits Google Chrome die Einstellungen.

Update, 13.05: Die offiziellen Release Notes für Firefox 38 liegen mittlerweile vor. In der neuen Version hat Mozilla nun nach langem hin und her auch den Kopierschutz namens Encrypted Media Extensions (EME) integriert. Für Anwender hat diese Integration den Vorteil, dass sich so geschützte Filme im Browser direkt ansehen lassen, ohne ein Plug-In wie Flash oder Silverlight installieren zu müssen.Mozilla muss sich dafür den Vorwurf gefallen lassen, nun doch einen geschlossenen Kopierschutz in den offenen Browser zu integrieren.

Es gibt Hinweise, dass Firefox 38 bereits in naher Zukunft durch Firefox 38.0.5 abgelöst werden könnte.

Das sind die besten Addons für Firefox

0 Kommentare zu diesem Artikel
2077505