73532

Firefox 2.0 erhält eine RSS-Vorschau

05.05.2006 | 17:05 Uhr |

Die RSS-Funktionen von Firefox werden in der kommenden Version 2.0 weiter ausgebaut. Einer der Firefox-Entwickler hat angekündigt, dass Firefox 2.0 über eine RSS-Feed-Vorschau verfügen wird.

Der Firefox-Entwickler Ben Goodger hat in seinem Blog angekündigt, dass Firefox 2.0 über eine Feed-Vorschau verfügen wird. Dadurch sollen Anwender noch vor dem Abonnieren eines Nachrichtenfeeds die Möglichkeit erhalten, einen Blick auf den Feed zu werfen und dann zu entscheiden, ob sie ihn abonnieren möchten.

Über eine RSS-Feed-Vorschau verfügt bereits der Internet Explorer 7 (derzeit Beta 2). Die Entwickler von Firefox wollen allerdings noch einen Schritt weitergehen. Die in Firefox in der Vorschau angezeigten RSS-Feeds werden sich künftig nicht nur im Browser integrieren lassen, sondern auch in einen externen RSS-Reader oder in ein Mail-Programm.

Die neue Newsfeed-Vorschau ist ab sofort bei den aktuellen Nightly Builds enthalten und kann getestet werden.

Firefox 2.0: "Places"-Funktion vorerst gestrichen (PC-WELT Online, 25.04.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
73532