193262

Firefox 2.0 RC 3 ist erschienen

17.10.2006 | 10:03 Uhr |

Der dritte Release Candidate von Firefox 2.0 ist in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X erschienen. Damit nähert sich die Fertigstellung dem Ende. Die finale Version soll in der kommenden Woche erscheinen.

Die Entwickler von Mozilla haben wie vorab angekündigt ( wir berichteten ) den dritten Release Candidate von Firefox 2.0 zum Download bereitgestellt.

Im Vergleich zum kürzlich erschienenen RC 2 ( wir berichteten ) wurden vor allem Bugs behoben und Detailänderungen vorgenommen. Damit nähert sich die Fertigstellung dem Ende. Der Release Candidate 3 wird - wenn keine größeren Bugs mehr auftauchen - dann zur finalen Version gekürt werden. Geplant ist die Veröffentlichung der finalen Version am 24. Oktober - also kommenden Dienstag.

Zu den Neuerungen von Firefox 2.0 gehören neben der aufgepeppten und überarbeiteten Oberfläche ein (auf Google-Technologie basierender) Anti-Phishing-Schutz, erweiterte Suchfunktionen, verbesserte RSS-Unterstützung und Tabbed-Browsing. Hinzu kommt eine eingebaute Rechtschreibkontrolle, der Add-on-Manager, der in einem Fenster sowohl Erweiterungen als auch Themes verwaltet und die Unterstützung für SVG-Text. Eine Premiere gibt es ebenfalls: Firefox 2.0 wird erstmalig Javascript 1.7 unterstützen.

Zugleich wurde auch mit den den Vorbereitungen für die Entwicklung von Firefox 3.0 begonnen. Entwickler und Fans des Browsers können sich diesem Wiki beteiligen und ihre Vorschläge für neue Funktionen einbringen. Die Veröffentlichung von Firefox 3.0 ist bisher eher vage für Ende 2007 geplant.

Download: Firefox 2.0 RC 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
193262