12964

Firefox 2.0: Erste Alpha demnächst

07.02.2006 | 16:06 Uhr |

Die erste Alpha von Firefox 2.0 erscheint demnächst. Einen Termin gibt es bereits.

Internet Explorer 7.0 Beta 2 , Opera 9.0 Technology Preview 2 . Microsoft und Opera Software haben bereits vorgelegt und geben einen Ausblick auf die kommenden Versionen ihrer Browser. Mozilla wird demnächst nachziehen und die allererste Alpha von Firefox 2.0 zum Testen freigegeben.

Nach dem derzeitigen Stand soll es noch in dieser Woche soweit sein: Am kommenden Freitag, 10. Februar, soll Firefox 2.0 Alpha 1 nach den derzeitigen Planungen erscheinen.

Firefox 2.0, Codename "Bon Echo", ist ein "Major Release". Auf dem Weg von Firefox 1.0 zu Firefox 2.0 wurde bei Firefox 1.5 nur ein Teil der geplanten neuen Features integriert. Der Rest folgt nun beim Sprung von 1.5 auf 2.0. Bei der verwendeten Gecko-Engine, Version 1.8, bleibt alles gleich. "Major Releases" erscheinen nach den Plänen von Mozilla im Abstand von rund 6 Monaten. Alle vier Wochen sind dagegen kleinere Updates geplant. Im Falle der aktuellen finalen Version 1.5 war solch ein Zwischenrelease beispielsweise die Veröffentlichung von Firefox 1.5.0.1.

Eine Liste der geplanten neuen Funktionen findet sich auf dieser Seite . So sollen unter anderem die Oberfläche und der Lesezeichen-Manager verbessert werden. Weitere Verbesserungen sind im Bereich Tabbed Browsing, RSS-Unterstützung und Suchdienste geplant. Bei letzterem soll es ähnlich wie im IE 7 künftig möglich sein, bequemer eigene Suchmaschinen hinzuzufügen und wieder zu entfernen. Eine Anti-Phishing-Lösung soll ebenfalls integriert werden. Hinzu kommt eine Rechtsschreibkontrolle, die beispielsweise beim Schreiben von Foreneinträgen oder beim Ausfüllen von Formularen Anwender auf Rechtschreibfehler hinweisen wird.

Wie viele der geplanten neuen Funktionen bereits in der ersten Alpha enthalten sein werden, bleibt abzuwarten.

Die finale Version von Firefox 2.0 soll Ende 2006 oder Anfang 2007 erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
12964