162826

Firefox 2.0 Beta 1 verfügbar

13.07.2006 | 11:22 Uhr |

Nach der Vorabversion ist nun die endgültige Beta 1 von Firefox 2.0 erschienen. Die nächste Generation des Browsers kann vorab auch in deutscher Sprache getestet werden. Diverse Neuerungen und Änderungen wollen ausprobiert werden. Wir stellen Ihnen alle ausführlich vor.

Mozilla hat die Beta 1 von Firefox 2.0 zum Testen freigegeben. Die Beta ist in zahlreichen Sprachen erschienen, darunter auch in deutscher Sprache. Zu den neuen Funktionen gehören beispielsweise eine Antiphishing-Funktion, eine Vorschau-Funktion für RSS-Feeds und Schließen-Buttons für jeden geöffneten Tab. Weitere Infos zu diesen Funktionen finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Hinzu kommen diverse weitere Neuerungen, die auf den ersten Blick nicht direkt ins Auge stechen. So überprüft beispielsweise eine Rechtschreibkorrektur alle in einem Textfeld auf einer Website eingegebenen Texte. Diese Funktion ist derzeit aber nur in der englischsprachigen Version von Firefox 2.0 Beta 1 aktiviert. UPDATE: Sie können doch auch im deutschen Firefox 2.0 Beta 1 die Rechtschreibkorrektur aktivieren. Wie es mit einem Trick geht? Das erfahren Sie in dieser PC-WELT Nachricht.

Aus Versehen geschlossene Tabs lassen sich mit einem Mausklick wiederherstellen. Dazu klicken Sie einfach in den leeren Tab-Bereich mit der rechten Maustaste und wählen dann im Kontextmenü den Eintrag "Geschlossenen Tab wiederherstellen" aus.

Bei Lesezeichen ist die Unterstützung der Microsummaries-Funktion hinzugekommen. Soweit eine Website diese Funktion unterstützt, wird im Lesezeichen statt dem Namen der Website eine Kurzzusammenfassung der Website angezeigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
162826