68742

Firefox 1.5 Beta 2 erschienen

07.10.2005 | 10:09 Uhr |

Firefox 1.5 Beta 2 steht für Windows-, Linux- und MacOS-Andwender zum Testen bereit.

Mozilla hat die neue offizielle Beta 2 des Browsers Firefox 1.5 zum Download bereitgestellt. Die neue Version löst die Anfang September veröffentlichte, erste Beta ab. Zunächst ist, wieder einmal, nur eine englischsprachige Fassung verfügbar.

Im Vergleich zur ersten Beta wurden eine Reihe von Bugs behoben, die sowohl in der Windows- als auch in der Linux- und Mac-Version auftauchten. Außerdem gab es diverse Sicherheitsupdates. Die integrierte Update-Funktion wurde verbessert ebenso wie das Rendern von Web-Seiten und die Performance des Browsers.

Eine neue Funktion hat es ebenfalls in die Beta 2 geschafft. Ist das Sucheingabefeld neben der Adresszeile abgeschaltet, dann öffnet sich nach dem Betätigen der Tastenkombination Strg+K ein Suchdialog.

Standardmäßig ist das Sucheingabefeld eingeschaltet. Um es abzuschalten, klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich bei den Menüs und wählen dann im Kontextmenü "Customize" aus. Anschließend können Sie das Sucheingabefeld per Drag & Drop mit der Maus aus dem Menübereich entfernen.

Wenn Sie jetzt "Strg+K" drücken, erscheint der neue "Web Search"-Dialog. Hier können Sie unter "Search For:" einen Suchbegriff eingeben und unter "Search With" einstellen, mit welcher Suchmaschine danach gesucht werden soll. Ein Häkchen bei "Open search results in a new tab" sorgt dafür, dass die Suchergebnisse in einem neuen Tab angezeigt werden.

Der Download der Windows-Version von Firefox 1.5 Beta 2 beträgt 5,2 MB.

Download: Firefox 1.5 Beta 2

0 Kommentare zu diesem Artikel
68742