132684

Firefox 1.1: Zweite Alpha darf getestet werden

13.07.2005 | 12:34 Uhr |

Zeitgleich mit Firefox 1.0.5 ist auch die zweite Alpha von Firefox 1.1 erschienen. Im Gegensatz zu Version 1.0.5 hat die Alpha jede Menge neuer Funktionen an Bord, die zum Testen einladen.

Mozilla.org macht Microsofts Patch Day Konkurrenz. Während Microsoft seine Lücken in den Produkten stopft, erschien auch Firefox in der um diverse Sicherheitslücken befreiten Version 1.0.5 ( wir berichteten ). Zeitgleich erhalten Firefox-Fans aber auch neues Test-Futter: Deer Park, so der Codename von Firefox 1.1, ist in der zweiten Alpha-Version erschienen.

Im Gegensatz zu Firefox 1.0.5 enthält Deer Park bereits zahlreiche neue Funktionen, die zu einem Test einladen. So ist beispielsweise bereits die neue Update-Routine integriert, allerdings noch nicht aktiviert. Zusätzlich wurde das Einstellungsmenü überarbeitet, der integrierte Popup-Blocker verbessert und das "Fast Back"-Feature implementiert. Durch das Fast-Back-Feature wird das Surfen merklich beschleunigt, wenn die "Zurück"- oder "Vor-"-Funktion des Browsers genutzt wird. Die so aufgerufenen Seiten werden nicht mehr neu gerendert, sondern direkt aus dem lokalen Cache geholt.

Ebenfalls neu bei Deer Park Alpha 2: Geöffnete Tabs lassen sich nun bequem mittels Drag & Drop anordnen. Über dieses Feature berichteten wir bereits Anfang Juni in dieser PC-WELT Nachricht . Neben diversen Verbesserungen im Bereich Sicherheit bietet die Alpha 2 auch eine bessere Unterstützung von Mac OS X. Im Menü "Help" findet sich der Eintrag "Report Broken Web Site": Wenn Sie beim Surfen eine Seite besuchen, die nicht korrekt angezeigt wird, dann können Sie diese melden.

Insgesamt enthält die zweite Alpha schon den größten Teil aller geplanten neuen Funktionen. Um die Masse der Firefox-Anwender nicht zu verwirren, firmiert diese Version unter dem Namen "Deer Park". Alle "Firefox"-Bezeichnungen innerhalb des Browsers wurden durch "Deer Park" ersetzt.

Der zweiten Alpha soll noch mindestens eine Beta folgen, die ebenfalls "Deer Park" heißen wird. Erst mit dem ersten Release Candidate wird der Browser dann wieder Firefox heißen und die Versionsnummer 1.1 tragen. Wie viele Vorabversionen dann folgen werden, ist noch nicht bekannt. Es steht auch noch nicht fest, wann die finale Version von Firefox 1.1 erscheinen wird.

Der Download der Windows-Version von Deer Park Alpha 2 beträgt 4,75 MB. Versionen für Linux und Mac OS stehen ebenfalls zum Download bereit. Die Installation erfolgt parallel zur einer bestehenden Firefox-Installation.

Download: Firefox 1.1 (Deer Park) Alpha 2

Wichtiges Sicherheits-Update: Firefox 1.0.5 (PC-WELT Online, 13.07.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
132684