98500

Firefox 1.0.5 im Anmarsch

21.06.2005 | 13:46 Uhr |

Firefox 1.0.5 steht in den Startlöchern. Erste Testversionen für Windows, Linux und MacOS stehen bereits zum Download bereit. Die Veröffentlichung soll kurz bevorstehen. Ein PC-WELT Kurztest ergab: Die Anfang Juni bekannt gewordene Spoofing-Lücke in Firefox wurde geschlossen.

Der Weg zur Version 1.1 von Firefox wird nun doch etwas länger. Der Version 1.0.4 wird noch eine Version 1.0.5 folgen. Das haben die Firefox-Entwickler nun bekannt gegeben. Erste Testversionen von Firefox 1.0.5 stehen bereits für Windows, Linux und MacOS zum Download bereit.

Die Veröffentlichung von Firefox 1.0.5 soll bereits in Kürze erfolgen. Ein PC-WELT Kurztest ergab, dass mit Firefox 1.0.5 die Spoofing-Lücke geschlossen wurde, über die wir Anfang Juni berichteten .

Details zu den weiteren Änderungen gibt es derzeit noch keine. Mozilla.org dürfte bis zur Veröffentlichung von Firefox 1.0.5 warten und erst dann erklären, ob und welche weitere Sicherheitslücken geschlossen wurden.

Vom Funktionsumfang her entspricht Firefox 1.0.5 der Vorgängerversion 1.0.4. Die neuen Funktionen, die mit der Version 1.1 (Codename: Deer Park) geplant sind ( wir berichteten kürzlich ), sind noch nicht enthalten. Unter anderem ist für die Version 1.1 eine intelligente Update-Funktion geplant. Firefox 1.0.5 werden Anwender dagegen wie gehabt komplett herunterladen und installieren müssen.

Download: Testbuilds von Firefox 1.0.5 ( Windows , Linux , MacOS )

Übrigens: Sie wollen mehr Spaß beim Surfen mit Firefox? Dann empfehlen wir Ihnen die Lektüre unseres PC-WELT Specials Pfiffige Mini-Tipps für Firefox.

Download: Firefox 1.0.4 (aktuelle finale Version)

Firefox 1.0.4: Secunia warnt vor Spoofing-Lücke (PC-WELT Online, 06.06.2005)

Firefox 1.1: Neue Alpha mit angekündigten Funktionen (PC-WELT Online, 08.06.2005)

Neue Roadmap: Firefox 2.0 kommt erst 2006 (PC-WELT Online, 02.06.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
98500