109732

Finepix Z1 im Scheckkartenformat

20.05.2005 | 15:02 Uhr |

Die neueste Digitalkamera von Fujifilm lockt mit soliden Werten und ihrem flachen Design.

Fünf Megapixel und 3-faches optisches Zoom werden immer mehr zur Standardausstattung einer digitalen Alltagskamera. Da macht auch die jetzt vorgestellte Finepix Z1 von Fujifilm keine Ausnahme.

Das Aluminiumgehäuse der Finepix Z1 ist laut Hersteller so groß wie eine Scheckkarte und sollte sich deshalb als bequemer Begleiter empfehlen. Wenn Sie die Abdeckung verschieben, schalten Sie die Kamera ein.

Beim Bildsensor handelt es sich um den für Fujifilm typischen Super-CCD-HR-Sensor. Das Kameradisplay ist mit 2,5 Zoll ordentlich dimensioniert. Für die Lichtempfindlichkeit nennt der Hersteller ISO 64 bis 800 als Werte.

Die Finepix Z 1 von Fujifilm ist ab Anfang Juni verfügbar und wird zum empfohlenen Preis von 399 Euro angeboten. Eine Docking Station ist im Lieferumfang enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
109732