112782

Fine Reader 5.0 Pro

02.10.2000 | 16:35 Uhr |

Das Texterkennungs-Programm Fine Reader soll in der Pro-Version 5.0 Schriften und Bilder noch genauer erkennen. Dokumente lassen sich in PDF oder HTML speichern, ohne dass das Seitenlayout sich verändert. Einlesen von Bildern soll ohne Verlust der Farbeigenschaften möglich sein.

Das Texterkennungs-Programm Fine Reader soll in der Pro-Version 5.0 Schriften und Bilder noch genauer erkennen. Dokumente lassen sich in PDF oder HTML speichern, ohne dass das Seitenlayout sich verändert. Einlesen von Bildern soll ohne Verlust der Farbeigenschaften möglich sein. Auch Farbe in Texten bleibt erhalten.

Fine Reader erkennt tiefgestellte Zeichen und einfache chemische Formeln. In Tabellen ordnet das Programm vertikal gesetzte Textpassagen und Bilder richtig zu.

Fine Reader 5.0 Pro läuft unter Windows 95/98 und NT 4. Im Internet kostet das Programm als Download 159 Mark, im Fachhandel 189 Mark. Eine Office-Version wird für 789 Mark angeboten (Asknet, Tel. 0721/9645820). (PC-WELT, 02.10.2000, bg)

www.softwarehouse.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
112782