Finanzsoftware für Privatanwender und kleine Unternehmen

Haufe-Lexware stellt Quicken 2012 vor

Dienstag, 01.03.2011 | 13:37 von Hans-Christian Dirscherl
Mit dem neuen Quicken 2012 verwaltet der Anwender Einnahmen und Ausgaben. Außerdem behält er alle Kontostände – auch von verschiedenen Banken – im Blick. Diverse Berichte sowie Grafiken und Auswertungen zeigen stets den aktuellen finanziellen Stand.
Wer das Programm zur Planung nutzen will, kann sich beispielsweise einen Kostenstopp einrichten – mit der Festlegung von Budgets zur Begrenzung der Ausgaben. Möglich ist ferner die Kalkulation einer individuellen Altersversorgung, die auf allen aktuellen gesetzlichen Änderungen basiert.

Bankgeschäfte wie Überweisungen, Lastschriften oder Daueraufträge können mit Quicken 2012 online erledigt werden. Auch die Wertpapier-Verwaltung ist mit Quicken 2012 möglich.

Das Modul "Berichte" mit Auswertungen, Vorlagen und Gestaltungsmöglichkeiten wurde in der aktuellen Version von Grund auf überarbeitet und vereinfacht. Zudem hat Haufe-Lexware die Druck- und Exportmöglichkeiten erweitert. Beispielsweise können Berichte jetzt auch in das PDF-Format umgewandelt werden. Der Kontoabgleich läuft nun ohne Zuhilfenahme eines Assistenten im Hintergrund ab. Das eBook „Sichere Geldanlage“ von Detlef Pohl wurde als Ratgeber integriert.

Preise: Erstanwender Update
Quicken 2012 € 49,99 € 39,99
Quicken Deluxe 2012 € 74,99 € 59,99
Quicken Home and Business 2012 € 99,99 € 79,99

Die Finanzsoftware Quicken 2012 ist in drei Varianten mit unterschiedlichem Funktionsumfang erhältlich. Die einzelnen Versionen sind dabei jeweils zugeschnitten auf differenzierte Bedürfnisse der Anwender. Dabei wird die umfangreichste Version „Quicken Home&Business 2012“ auch den Anforderungen beim Einsatz in kleinen Unternehmen gerecht:

Die wichtigsten Leistungsmerkmale im Überblick Standard Deluxe Home & Business
Basisfunktionen
Einfache und intuitive Bedienung + Video-Begleitung bei den ersten Schritten * *
Praktischer Schnelleinstieg als gedruckte Broschüre * * *
Einfacher Datenimport von qif-, txt- und csv-Formaten aus Wiso Mein Geld, StarMoney, T-Online * * *
Finanzverwaltung vom Feinsten
Perfekter Überblick über alle Konten und Ihr gesamtes Vermögen (inkl. Punktestände z.B Payback) * * *
Neu: Modul „Berichte“ vollkommen überarbeitet und vereinfacht (das Center „Meine Auswertungen“, Vorlagen, Gestaltungsmöglichkeiten, Layout) * * *
Neu: Erweiterte Druck- und Exportmöglichkeiten (z.B. als PDF) von Berichten * * *
Kreditverwaltung * * *
Planen Sie Ihre Zukunft
Budgets zur Begrenzung der Ausgaben * * *
Individuelle Altersvorsorge und Liquiditätsvorschau * * *
Neu: eBook - Finanzlexikon (auf CD enthalten) * * *
Neu: eBook - Sichere Geldanlage von Detlef Pohl (auf CD enthalten) * * *
Sicheres und komfortables Online-Banking
Download der Kontoumsätze von Ihrer Bank * * *
Neu: Automatischer Kontoabgleich im Hintergrund * * *
Überweisungen, SEPA-Überweisungen, Lastschriften, Daueraufträgen, Terminüberweisungen u.v.m. * * *
Kreditkarten-, PayPal-, Bauspar-, Spar-, Festgeld- und Darlehenskonten online¹ * * *
Neu: Download und Verwaltung elektronischer Kontoauszüge² * * *
Online-Zugänge via HBCI, HBCI+ / FinTS mit PIN/TAN Web-Banking mit PIN/TAN³ * * *
Multiple Kontenanlage - alle Konten bei einer Bank bequem gleichzeitig einrichten * * *
Prepaid-Handys aufladen * * *
Wertpapiere clever verwalten und analysieren
Komfortable Verwaltung Ihres Wertpapierdepots P P P
Depotaufstellung online via HBCI * * *
MoneyManagement und RisikoManagement * * *
Wertpapierdatenabruf über Ihr Handy * * *
Exklusiv in Quicken Deluxe und Home&Business
Neu: Zusatzlizenz für weiteren PC oder Laptop * *
Neu: Steuerplaner für Ihre persönliche Steuerreform * *
Neu: Brutto-Netto-Gehaltsplaner und zahlreiche intelligente Finanzrechentools * *
QuickAlarm warnt Sie, wenn Ihr Limit erreicht ist * *
QuickInventar verwaltet Ihre Wertgegenstände * *
QuickOrganizer – alles geregelt für den Notfall * *
Für Ihr Business
Business Berichte (BWAs, Berichte zur EÜR und Umsatzsteuer) *
Rechnungen und Mahnungen komfortabel und rechtssicher *
Forderungen einfach verwalten *
Umsatzsteuervoranmeldung via ELSTER *
¹Nur mit Online-Banking via HBCI/HBCI+ möglich, kann je nach Bankinstitut variieren. Kreditkarten teilweise auch über Web-Banking möglich. ²Nur bei Banken möglich, die diesen Service unterstützen. ³Eine aktuelle Liste der über Internet-Banking erreichbaren Banken finden Sie im Internet.

Quicken 2012 kommt ab Mitte März 2011 in den Handel. Die Systemvoraussetzungen entnehmen Sie dieser Tabelle:

Betriebssystem
Microsoft Windows® XP ab SP3
Microsoft Windows® Vista ab SP 2
Microsoft Windows® 7 (jeweils ab Version Home, deutsche Version)
Rechner
Pentium® Prozessor 4 ab 2.00 GHz oder äquivalent
1 GB Arbeitsspeicher
Grafikauflösung mind. 1024 x 768, mind. 16.000 Farben
Sonstiges
Für Online-Komponenten: Internetzugang, E-Mail Adresse erforderlich
Programmaktivierung erforderlich
DVD-ROM-Laufwerk
Dienstag, 01.03.2011 | 13:37 von Hans-Christian Dirscherl
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
801344