37884

Secunia PSI 1.0 ist da

26.11.2008 | 16:12 Uhr |

Secunia hat eine neue Version des kostenlosen Personal Software Inspector bereit gestellt, erstmals eine finale Version. Secunia PSI 1.0 soll nun auch Vista- und 64-Bit-tauglich sein.

Seit der Veröffentlichung der ersten Beta-Version von Secunia Personal Software Inspector (PSI) im Sommer 2007 sind 17 Monate vergangen. Jetzt ist die erste offizielle Version erschienen. Mit Secunia PSI 1.0 bietet das dänische Sicherheitsunternehmen eine kostenlose Software an, die Windows-Rechner auf fehlende Sicherheits-Updates für Anwendungen untersucht. Außerdem hat Secunia auch ein Forum eingerichtet, in dem sich Benutzer der PSI-Software über ihre Erfahrungen austauschen können.

Während Secunia PSI anfangs nur auf 32-Bit-Versionen von Windows XP lief, kann es nun auf Windows 2000 sowie auf 32- und 64-Bit-Versionen von XP und Vista Bit eingesetzt werden. Das Programm kennt etwa 4200 Anwendungsprogramme, darunter Browser, Media Player. Die Bedienoberfläche ist kurz vor der Version 1.0 überarbeitet worden und bietet nun einen einfachen Modus für weniger erfahrene Benutzer. Das Anwenderforum kann direkt über einen Button im Programm aufgerufen werden.

Secunia PSI untersucht den Rechner auf veraltete Programmversionen und meldet, wenn ein zur Verfügung stehendes Sicherheits-Update noch nicht installiert ist. Normale Updates, die keine Sicherheitslücken schließen, werden hingegen nicht gemeldet. Secunia PSI meldet ferner auch, wenn eine anfällige Programmversion so alt ist, dass der Hersteller dafür keine Sicherheits-Updates mehr anbietet.

Die dabei gesammelten Daten werden über eine SSL-verschlüsselte Verbindung an Secunia übermittelt und dort statistisch ausgewertet. Sie werden nicht an Dritte weiter gegeben, versichert das Unternehmen. Secunia PSI ist für Privatanwender kostenlos, eine kommerzielle Netzwerkversion für Unternehmen (Secunia NSI) ist ebenfalls erhältlich. Die deutsche Gratis-Fassung ist 0,5 MB groß.

Mittlerweile wurde übrigens auch schon die Version 1.0.0.1 nachgereicht, bei der kleinere Bugs behoben wurden.

Download: Secunia Personal Software Inspector 1.0.0.1

0 Kommentare zu diesem Artikel
37884