Rollenspiel

Final Fantasy IV ab sofort für iOS erhältlich

Freitag den 21.12.2012 um 05:17 Uhr

von Denise Bergert

Square Enix Final Fantasy XIII-2 (PS3)
Square Enix Final Fantasy XIII-2 (PS3)
13 Angebote ab 16,49€ Preisentwicklung zum Produkt
© Square Enix
Der Rollenspiel-Klassiker Final Fantasy IV steht ab sofort in Apples App Store für iPhone, iPod Touch und iPad zum Download bereit. Für eine Prise Retro-Feeling müssen RPG-Fans allerdings tief in die Tasche greifen.
Publisher Square Enix hat in dieser Woche Final Fantasy IV in Apples App Store veröffentlicht. Die Spiele-App ist ab dem iPhone 3GS, dem iPod Touch der dritten Generation sowie auf allen Ausgaben des Tablet-PCs iPad lauffähig. Mit satten 14,49 Euro ist die nur 413 MB schwere Spiele-App jedoch nicht ganz billig. Retro-Fans und Final-Fantasy-Veteranen müssen für ein Wiedersehen mit alten Bekannten also etwas tiefer in die Tasche greifen.

Bei der iOS-Version von Final Fantasy IV handelt es sich um das Full-3D-Remake aus dem Jahr 2008, das bereits für Nintendos Handheld DS und Sonys PlayStation Portable erhältlich ist. Sein Debüt feierte der Rollenspiel-Klassiker jedoch bereits sehr viel früher. Die Original-Fassung von Final Fantasy IV erschien erstmals am 21. August 1991 in Japan für die Super-Nintendo-Konsole.

In Final Fantasy schlüpfen Serien-Fans in die Rollen von insgesamt elf unterschiedlichen Charakteren. Jeder der Mitstreiter bietet dabei eine Spezialfähigkeit, die sich in den rundenbasierten Kämpfen als nützlich erweisen kann. Im Vergleich zu den vorangegangenen Episoden kam in Final Fantasy zudem erstmals das so genannte Active Time Battle System zum Einsatz, das Spielern einige taktische Finessen erlaubt.

PC-Spiele - Die Highlights im Dezember 2012 im Video
PC-Spiele - Die Highlights im Dezember 2012 im Video

Freitag den 21.12.2012 um 05:17 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1658199