2205020

Fieser Spoiler-Service verdirbt Game of Thrones-Fans den Spaß

24.06.2016 | 11:02 Uhr |

Sie können jemanden nicht ausstehen? Und derjenige wartet gespannt auf jede neue Folge von Game of Thrones? Dann haben wir hier einen gemeinen Rache-Tipp für Sie.

Für nur 99 US-Cent können Sie jemanden so richtig den Tag, ach was, den ganzen Monat verderben. Denn für exakt diese Summe können Sie hier bei spoiled.io ein fieses Abonnement abschließen. Dazu geben Sie die Handynummer Ihres „Opfers“ ein und bezahlen mit Ihrer Kreditkarte. Und schon sendet das amerikanische Unternehmen Spoiled.io Kurznachrichten an die von Ihnen angegebene Handynummer. Mit Spoilern zu der beliebten US-Fantasy-TV-Serie Game of Thrones! Wörtlich bezeichnen die Macher die Inhalte der Kurznachrichten als „schockierende Enthüllungen“.

Rache-Service per SMS

Sie haben richtig gelesen. Der einzige Sinn dieses Schnäppchen-Abos besteht darin Fans der Serie Game of Thrones die Spannung zu nehmen und damit den Spaß zu verderben. Es handelt sich bei dem Angebot von Spoiled.io also um eine Art Rache-Service. Das 99-Cent-Abo läuft bis zu Ende der aktuellen Staffel, wie die Verantwortlichen versprechen.

Anonymer Versand

Spoiled.io verschickt die SMS mit den Spoilern natürlich anonym. Nach jeder neu veröffentlichten GoT-Folge trifft eine der verräterischen SMS bei der angegebenen Handynummer ein. Und schon weiß der Betroffene, was in der Folge passiert, die er überhaupt noch nicht gesehen hat und mit Spannung erwartet. Das Unternehmen macht seinem Firmen-Motto „Ruin Game of Thrones for your friends, automatically“ also alle Ehre. Dieser etwas zweifelhafte Service soll weltweit funktionieren.

Keine Gewissensbisse

Gewissensbisse haben die spoiled.io-Macher nicht. Sie (oder er) schreiben (schreibt) wörtlich: ”Ich schlafe tatsächlich sehr gut. Ich habe eine Maschine, die das Rauschen des Ozeans simuliert”.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2205020