2187280

Fiber Phone: Günstige Festnetztelefonie von Google

30.03.2016 | 10:48 Uhr |

Ab 10 US-Dollar pro Monat gibt es mit Fiber Phone von Google eine nationale Telefon-Flatrate und günstige Auslands-Tarife. Es gibt noch weitere Vorzüge - vorerst aber nur in den USA.

Im eigenen Unternehmens-Blog kündigt Google mit Fiber Phone eine Festnetztelefonie über das eigene Glasfasernetz Google Fiber an.

Der Telefon-Tarif Fiber Phone ist für 10 US-Dollar (plus Steuern und Gebühren) erhältlich. Dafür bekommen Sie eine lokale und USA-weite Flatrate für Telefonanrufe. Auslandsgespräche sind zu den gleichen Konditionen wie bei Google Voice möglich. So kosten Anrufe aus der USA nach Frankreich beispielsweise 7,1 Cent pro Minute. Nutzer können ihre bisherige Festnetznummer behalten oder eine neue auswählen. Auch können Sie weiterhin Features wie die Anklopf-Funktion nutzen oder die Anrufer-ID anzeigen lassen.

Fiber Phone kann außerdem auf den Anrufbeantworter gesprochene Nachrichten als Text bereitstellen und diese per E-Mail versenden - praktisch!

Weil sich die Rufnummer in der Cloud befindet bzw. Telefongespräche über das Internet stattfinden, können Festnetzgespräche auch über Mobilgeräte wie Smartphone, Tablet oder Notebook geführt werden - genau wie bei Google Voice. So können Kunden Zuhause über ihr Festnetztelefon Anrufe empfangen und unterwegs ihr Handy nutzen.

Fiber Phone zunächst nur in ausgewählten Gebieten

Der neue Festnetz-Tarif von Google ist zunächst nur in bestimmten Regionen der USA verfügbar. Google arbeitet stark daran, Fiber Phone allen Kunden von Fiber-Gebieten bereitzustellen. Sobald der Dienst verfügbar sei, soll der Installationsprozess laut Google Fiber einfach und schnell sein.

Interessenten können über die Fiber-Phone-Webseite prüfen, ob der Dienst bereits in ihrer Region verfügbar ist. Sollte das nicht der Fall sein, können sie sich unter dieser Webseite registrieren und neueste Informationen zu Fiber Phone empfangen.

Google Fiber

Das Angebot von Google Fiber beinhaltet verschiedene Tarife. Basic Internet mit bis zu 100 Mbit/s im Up- und Download kostet 50 US-Dollar. Das Gigabit-Internet mit 1 GB/s im Up- und Download sowie 1 TB Speicherplatz bei Google Drive gibt es bereits für 70 US-Dollar. Die volle Fiber-Erfahrung bekommen Kunden für 130 US-Dollar. Das Paket beinhaltet nicht nur den Gigabit-Tarif, 1 TB Google-Drive-Speicher sondern auch eine TV-Option mit über 150 Kanälen und der Möglichkeit, bis zu 8 Sendungen gleichzeitig aufzunehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2187280