202182

Festplattenrekorder von Bang & Olufsen

250 Gigabyte stehen dem User beim HDR 2 zur Verfügung, die mit bis zu 126 Stunden Filmaufnahmen gefüllt werden können.

Bang & Olufsen erweitert seine Produktpalette um den „Hard Disc Recorder 2" (HDR 2). Der Rekorder ist mit einer 250 Gigabyte großen Festplatte ausgestattet und bietet so viel Platz für Fernsehsendungen. Mit der „Keep Episode"-Funktion („Folge aufbewahren") kann man Einfluss auf die Verwaltung von Aufzeichnungen nehmen. Dieses Feature sorgt dafür, dass der HDR 2 eine vorher festgelegte Anzahl von Aufzeichnungen, beispielsweise die letzten beiden Fußballspiele, speichert und alle älteren Aufzeichnungen automatisch löscht.

Darüber hinaus stehen erweiterten Bearbeitungsfunktionen zur Verfügung, die eine bessere Übersicht und Benennung sowie ein leichteres Schneiden ermöglichen sollen. Der HDR 2 von Bang & Olufsen wird ab sofort zu einem Preis von 1.400 Euro im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202182