202262

Festplattenrekorder mit bis zu 250 GB

Mit einem Festplattenrekorder werden VHS-Kassetten oder andere Speichermedien überflüssig.

Umax präsentiert einen DivX-kompatiblen Festplattenrekorder. Den DVR-9300HX gibt es mit 80, 160 oder 250 GB Speicherkapazität und DV-Eingang. Außerdem unterstützt der Rekorder fünf Aufnahmemodi und verfügt über einen integrierter 5.1-Decoder. Die Time-Shift-Funktion des DVR-9300HX erlaubt gleichzeitig Fernsehprogramme aufzunehmen und sie zeitversetzt wiederzugeben. Die Aufnahme wird dabei automatisch jeweils in Kapitel von 5 Minuten unterteilt.

Yamadas Festplattenrekorder spielt laut Hersteller alle gängigen Audio- und Videostandards ab – darunter DivX, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW, Musikdateien sowie JPEG-Digitalbilder. DivX oder andere Dateien von DVD oder CD können auf die Festplatte des Rekorders kopiert werden. Der Yamada DVR-9300HX von Umax ist zu einem Preis von 250 Euro (80 GB), 300 Euro (160 GB) bzw. 350 Euro für die 250-GB-Version ab Anfang Januar 2006 erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202262