1242961

Festplatten-Winzlinge

17.12.2004 | 09:03 Uhr |

Fünf Gigabyte passen in die Hemdtasche, bis zu 100 Gigabyte Speicherkapazität gibt es im Taschenbuchformat - Tausende von Fotos, Songs oder viele Stunden Video können so bequem auf die Reise gehen.

Seagate Technology bringt die nach eigenen Angaben kleinste mobile Festplatte der Welt auf den Markt. Im handtellergroßen Gehäuse rotiert eine Ein-Zoll-Festplatte mit 3600 Umdrehungen pro Minute und bis zu fünf Gigabyte Speicherkapazität. Sie fasst beispielsweise 80 Stunden digitaler Musik oder 2.000 Fotos in 5-Megapixel-Auflösung oder viereinhalb Stunden Video in MPEG-4- oder DivX-Qualität.

Mit dem integrierten USB-2.0-Kabel lässt sich das Gerät an jeden PC oder Apple-Rechner anstecken und braucht keine zusätzliche Stromversorgung. Das Anschlusskabel ist im Gehäuse aufgerollt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1242961