Festplatten-Superguide

Freitag den 31.01.2003 um 09:17 Uhr

von Eric Bonner

Noch nie gab's so viele Megabyte fürs Geld. Umso verlockender ist es, statt tagelanger Aufräum- und Putzarbeiten einfach eine neue Platte zu kaufen. Schon ist Schluss mit dem Datengedränge, und Sie erhalten einen netten Tempozuwachs.

Doch dann geht der Ärger erst los: Häufig starten PCs mit einer neuen Platte nicht mehr, weil sie eine Kapazitätsgrenze überschreiten. Oder seltsame Bios-Fehlermeldungen plagen Sie nach der scheinbar erfolgreichen Installation. Wir präsentieren Ihnen Lösungen für diese und andere häufig auftretende Probleme.

Wenn Ihre Platte erst mal läuft, haben Sie - mit ein wenig Glück - keine Probleme mit ihr. Das reicht Ihnen nicht? Wir haben noch mehr Tipps für Sie auf Lager.

Freitag den 31.01.2003 um 09:17 Uhr

von Eric Bonner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
94624