61748

Festplatten-MP3-Player bei Real

07.09.2005 | 14:28 Uhr |

Real bleibt dem Verkauf von IT-Zubehör auch in der nächsten Woche treu. Die Kette versucht es dann mit diversen Produkten, die auf die ein oder andere Art der Beschallung dienen. Daneben wird es wieder ein Paket bestehend aus Midi-Tower und TFT geben.

Einige Discounter haben es schon vorgemacht, Real zieht nach: Ab nächster Woche gibt es auch einen portablen Musikplayer mit eingebauter Festplatte. Das als " Music-Box " bezeichnete Gerät ist mit einer vier GB großen Festplatte ausgestattet und kommt mit MP3 und WMA sowie Sprachdateien zurecht.

Die Music-Box soll zudem über eine Encoding-Funktion verfügen und damit die "Umwandlung von Musik in das MP3 Format ohne PC" unterstützen. USB 2.0, Ordnerfunktionen und ID3-Titel-Anzeige runden die Liste der Features ab. Kostenpunkt: 149 Euro.

Einen MP3-/WMA-Player bietet die Kette ebenfalls an. Das Gerät von der Firma Trekstor bietet 256 MB Speicherkapazität, 5-Band-Equalizer sowie ID3-Titel-Anzeige. Für die Datenübertragung kann der Player über USB (unterstützt wird USB 2.0) angeschlossen werden. Das Gerät von der Firma Trekstor verkauft Real für 34,95 Euro.

Für portable CD-Spieler oder etwa MP3-/WMA-fähige Abspiel-Geräte will Real ein 2.1 Lautsprecher-System anbieten, also einen Subwoofer mit Verstärker und zwei Boxen. Das XXB-050 soll für 29,95 Euro über die Scanner an den Kassen gehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
61748