122706

Festplatte mit 60 GB

Die neuen DiamondMax-Festplatten von Maxtor sollen besonders leistungsfähig und zuverlässig sein. Sie sind mit bis zu 60 GB Speicherkapazität erhältlich und sollen ausschließlich in Consumer-PCs eingesetzt werden.

Festplatten mit bis 60 GB Kapazität hat Maxtor vorgestellt. Die neuen UDMA-66-Modelle der DiamondMax-Familie sollen ausschließlich in Consumer-PCs eingebaut werden.

Das Topmodell DiamondMax 60 ist mit 45 oder 60 GB zu haben. Die Rotationsgeschwindigkeit beträgt 5400 Umdrehungen pro Minute - die neuen Platten sollen jedoch so leistungsfähig wie Modelle mit 7200 Umdrehungen

pro Minute sein. Das liegt laut Hersteller daran, dass sie über einen 2 MB großen Pufferspeicher sowie über eine neue Technik verfügen, die es ermöglicht, die Daten um bis zu 50 Prozent dichter zu packen. Die Zugriffszeit liegt bei 20 Millisekunden. Die neuen DiamondMax-Platten sollen besonders leise laufen und zuverlässiger als die bisherigen Modelle sein. Die 60-GB-Version kostet rund 330 Dollar.

Neu ist außerdem die DiamondMax VL30, die es mit 7,7, 15,4, 20,5 oder 30 GB Kapazität gibt. Die Laufwerke kommen mit einem 512 KB großen Puffer, sie sollen wenig Hitze verursachen und ebenfalls besonders verlässlich

sein. Auch hier ist die mittlere Zugriffszeit mit 20 Millisekunden angegeben.

Maxtor will die Platten in den USA ab April an die PC-Hersteller ausliefern. Wann sie im Fachhandel erhältlich sind, steht noch nicht fest. (PC-WELT, 14.03.2000, sp)

Die neuen Festplatten von Maxtor

0 Kommentare zu diesem Artikel
122706