1257314

Robuste Mini-Festplatte für unterwegs

23.03.2009 | 10:22 Uhr |

Freecom stellt mit der ToughDrive Sport eine kompakte Festplatte vor, die für überdurchschnittliche Beanspruchung konzipiert ist. Ein Karabinerhaken ermöglicht die Befestigung an der Kleidung.

Bis zu 500 GByte an Daten finden auf Freecoms neuen ToughDrive-Sport-Festplatten Platz. Der mobile Datenträger ist speziell für ruppige Umgebungen konzipiert. Das Gehäuse besteht aus gehärtetem Kunststoff und verfügt über einen internen Anti-Schock-Mechanismus. Auf diese Weise soll der Datenträger Abstürze aus bis zu zwei Metern Höhe überstehen. Zusätzlich schützt eine 256-Bit-MD5-Hardware-Passwortverschlüsselung die gespeicherten Daten vor unbefugten Zugriffen.

Die Festplatte im Outdoor-Look lässt sich mittels des mitgelieferten Karabinerhakens überall befestigen. Ein USB-2.0-Kabel in Kletterseiloptik ist in das Gehäuse integriert und lässt sich bei Bedarf einfach ausklappen. Über das Kabel erfolgt auch die Stromversorgung des Laufwerks, ein zusätzliches Netzteil ist nicht erforderlich. Freecom bietet das ToughDrive Sport ab sofort mit Kapazitäten von 250, 320 und 500 GByte an. Die Preise liegen zwischen 111 und 169 Euro. Im Lieferumfang ist eine vorinstallierte Version der NTI-Shadow-Backup-Software enthalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1257314