205268

Fernsehgenuss in 20 Zoll bei Penny

Kommenden Donnerstag bietet die Supermaktkette Penny einen LCD-Fernseher mit 20 Zoll, zwei Scart-Buchsen und integriertem Kammfilter an.

Am 22. Februar bringt der Lebensmittel-Discounter Penny einen 20-zölligen LCD-Fernseher in seine Filialen. Der SEG 7200-S löst das Bild mit 800 auf 600 Bildpunkten auf und soll ein Kontrastverhältnis von 700:1 schaffen. Auch aus den Blickwinkeln von 160 Grad horizontal und 120 Grad vertikal ist das Bild lt. Hersteller noch gut zu sehen. Die Reaktionszeit beziffert der Hersteller auf 8 Millisekunden. Dank eines Kammfilters werden aus Halbbildern zusammengesetzte Fernsehbilder auch in Action-Szenen mit scharfen, glatten Konturen angezeigt. Neben den in Deutschland gebräuchlichem PAL-Standard kommt das Gerät auch mit dem in Frankreich üblichen SECAM-Verfahren sowie der amerikanischen AV-NTSC-Norm zurecht. Konfiguriert wird er bequem über ein On-Screen-Display.

Der LCD-TV verfügt über einen Hyperbandkabeltuner, kann bis zu 100 Programme speichern und unterstützt 7 Seiten Videotext. Auch ein Sleeptimer und eine Timerfunktion mit Abschaltautomatik gehört zur Ausstattung. Der Sound lässt sich über den integrierten Equalizer anpassen. An Anschlüssen stehen zwei Scart-Buchsen, ein AV-Eingang (Cinch) sowie ein PC- und S-Video-Eingang und ein Kopfhörerausgang parat. Die eingebauten Lautsprecher bieten eine Leistung von 2-mal 3 Watt RMS, die Lautstärke wird automatisch angepasst. Der LCD-Fernseher misst 68 x 12,9 x 41,5 Zentimeter und bringt 8,3 Kilogramm auf die Waage. Penny bietet den SEG 7200-S komplett mit Wandhalterung, Fernbedienung und Batterien für knapp 300 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205268