1251496

Fernsehen an jedem Ort

11.10.2006 | 16:03 Uhr |

Der TV-Spezialist Dexatek bringt mit dem DK-1803 ein tragbares Fernsehgerät mit DVB-T-Analog-Dual-Tuner auf den Markt.

Wer auch unterwegs auf seine tägliche Fernsehsendung nicht verzichten möchte, findet in dem portablen Dexatek DK-1803 Hybrid TV einen passenden Begleiter. Das TV-Gerät empfängt sowohl DVB-T als auch analoges Fernsehen und visualisiert das Bild auf seinem 23-zölligen TFT-Display. Auf 2.000 Speicherplätzen lassen sich verschiedene TV- und Radiokanäle abspeichern. Ein Elektronischer Programmführer (EPG) für den aktuellen bzw. nächsten Kanal inklusive Wochenübersicht lotst durch das Fernsehprogramm. Zum Zeitvertreib stehen die Spiele Tetris, Push Box, Snake und Schach zur Verfügung. Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt am Gerät oder mit der Fernbedienung steuern.

Das mobile Fernsehgerät misst 34,5 x 24,5 x 8 cm und verfügt über Ein- und Ausgänge für Audio und Video sowie einen Kopfhöreranschluss. Die Firmware des Geräts lässt sich über den USB-Port aktualisieren. Die Batterielaufzeiten beziffert der Hersteller auf bis zu 2 Stunden. Im Lieferumfang des Dexatek DK-1803 Hybrid TV sind die Bedienungsanleitung, eine Fernbedienung, AV-Kabel, ein Netzteil, eine Antenne für den Innen- und Außeneinsatz sowie ein 12-Volt-Stromadapter für den Anschluss im Auto enthalten. Das Dexatek DK-1803 Hybrid TV kommt Ende des Monats für voraussichtlich 300 Euro in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251496