81992

Feiertage-Update für Outlook 2000

16.01.2003 | 14:34 Uhr |

Microsoft hat für Outlook 2000 ein Add-in veröffentlicht. Mit dem nur 140 Kilobyte großen Download werden der Liste des Outlook-Kalendars alle Feiertage für die Jahre 2003 bis 2007 hinzugefügt. Die im Kalendar von Outlook 2000 enthaltene Feiertagsliste enthielt nur die Daten bis Ende 2002.

Microsoft hat für Outlook 2000 ein Add-in veröffentlicht. Mit dem nur 140 Kilobyte großen Download werden der Liste des Outlook-Kalendars alle Feiertage für die Jahre 2003 bis 2007 hinzugefügt. Die im Kalendar von Outlook 2000 enthaltene Feiertagsliste enthielt nur die Daten bis Ende 2002.

Die Installation des Add-in wird durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei "OutlHol.exe" gestartet. Nach der Installation muss die neue Feiertagsliste aktiviert werden. Dabei sind folgende Schritte notwendig: Wählen Sie im Menü "Optionen" den Eintrag "Extras" aus.

Klicken Sie in der Registerkarte "Einstellungen" auf die Schaltfläche "Kalenderoptionen". Klicken Sie auf "Feiertage hinzufügen". Wählen Sie in der nun angezeigten Liste die gewünschten Feiertage aus. Mit einem Klick auf den Button "OK" werden die Feiertage dem Kalender von Outlook 2000 hinzugefügt.

Download des Feiertag-Add-in für Outlook 2000

0 Kommentare zu diesem Artikel
81992