1250846

Federleichtes Jabra-Headset

21.07.2006 | 11:00 Uhr |

Das JX10 zeichnet sich durch ein schlichtes Design und geringes Gewicht aus. Es ist ab sofort in drei verschiedenen Farben erhältlich.

Der Headset-Winzling JX10 von Jabra wiegt gerade einmal neun Gramm. Das JX10 unterstützt Headset- und Freisprechprofile für die Bluetooth-Version 1.2. Auf dem kleinen Headset sind Funktionstasten zur Lautstärkenregelung, Rufannahme sowie Anrufabweisung untergebracht. Des Weiteren kann man mit dem kleinen Knopf auch Anrufe stumm schalten und die letzte gewählte Nummer wiederholen.

Auf einer farbigen LED-Anzeige werden der Bluetooth-Status, der Batteriestand sowie der Ladestatus angezeigt. Zum Laden wird es in die mitgelieferte Tischladestation gesteckt oder per USB-Kabel an den PC angeschlossen. Die Ausdauer für Gespräche gibt Jabra mit sechs Stunden an, die Bereitschaftszeit mit bis zu 200 Stunden. Das Headset ist ab sofort in den Farben Silber und Schwarz, für kurze Zeit auch in Burgund erhältlich. Die Kosten für das JX10 belaufen sich auf ca. 150 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250846