136458

Blau.de verdoppelt Startguthaben

01.02.2008 | 13:55 Uhr |

Blau.de geht auf Neukundenfang und verdoppelt das Startguthaben. Zum Kaufpreis von 19,90 Euro gibt's bis zum 29. Februar 20 Euro Startguthaben, der Einstieg beim Mobilfunk-Discounter ist damit rechnerisch kostenfrei. Allerdings sollte man vor dem Kauf die Preise vergleichen - ab heute haben mehrere Billiganbieter ihre Verbindungspreise gesenkt.

Seit heute gehen viele Mobilfunk-Discounter mit neuen Preissenkungen auf Kundenfang - darunter ja!mobil, Penny Mobil , Fonic und Aldi Talk . Um neben der Konkurrenz nicht schlecht auszusehen, hat sich blau.de eine Aktion einfallen lassen, mit der Neukunden angelockt werden sollen. Die SMS- und Minutenpreise werden zwar nicht gesenkt, dafür freuen sich Kunden über ein höheres Startguthaben.

Wer sich bis zum 29. Februar 2008 für den Anbieter entscheidet, erhält zum Kaufpreis von 19,90 Euro ein doppeltes Startguthaben in Höhe von 20 Euro. Damit ist der Einstieg bei blau.de rechnerisch kostenfrei. Seit November 2007 bietet der Discounter den 9,9-Cent-Einheitstarif: wie die Bezeichnung verrät, kosten Telefonate und SMS in alle deutschen Netze nur 9,9 Cent. Die mobile Datenübertragung ist bei blau.de mit 24 Cent je MB ebenfalls erschwinglich.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
136458