250255

Faststone Image Viewer Vista-kompatibel

12.02.2007 | 11:11 Uhr |

Für den Faststone Image Viewer ist eine neue Betaversion erschienen. Sie soll voll kompatibel zu Windows Vista sein.

Die interessante Freeware Faststone-Image-Viewer kombiniert Foto-Browser, Bildbetrachter, Dia-Tool, Grafikkonverter und ein einfaches Retusche-Tool unter einer ansehnlichen Oberfläche. Mit wenigen Klicks erledigen Sie Routineaufgaben wie Aufnahmen beschneiden, Farben korrigieren, Textinfos ins Bild stempeln und so weiter. Jetzt ist von dem Tool eine neue Betaversion erschienen.

Faststone Image Viewer 3.0 Beta 3 soll kompatibel zu Windows Vista sein. Wer die Freeware also schon unter Windows XP genossen hat, sollte sie ohne Probleme bei einem Umstieg auf Windows Vista mitnehmen können. Außerdem will der Entwickler die Performance in Netzwerkumgebungen verbessert haben.

Der Support für TIFF-Bilder wurde bereits in den voran gegangenen Beta-Versionen stets erweitert. Seit der Beta 3 kann man nun auch mehrseitige TIFF-Dateien bequem durchblättern.

Die Freeware Faststone Image Viewer macht angesichts seines enormen Funktionsumfangs so manche kommerzielle Software überflüssig. Nur ein Beispiel: Ein im Rahmen der Betaversionen von Faststone Image Viewer 3.0 hinzu gekommenes Feature ist "Multi-Page File Builder" (unter dem Menüpunkt Tools). Damit können Sie aus mehreren Einzelbildern ein neuen Gesamtbild oder ein PDF machen.

Der Download von Faststone Image Viewer 3.0 Beta 3 ist 3,3 MB groß. Die kostenlose Software gibt es derzeit nur in englischer Sprache.

Download: Faststone Image Viewer 3.0 Beta 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
250255