54768

Fast Stone Image Viewer passt Bilder an

14.04.2005 | 17:21 Uhr |

Bei Fast Stone Image Viewer aus dem Hause Fast Stone handelt es sich um eine kostenlose Bildbetrachtungs-Software. Dieses Programm kann nicht nur gängige Bildformate lesen und speichern, sondern verfügt auch über eine Diashow-Funktion mit MP3-Unterstützung. Zu den wichtigsten Neuerungen bei der Version 2.0.1 Beta zählt die so genannte "Paper Ratio Crop".

Mit Hilfe des von Fast Stone entwickelten Bildbetrachtungsprogramms Fast Stone Image Viewer 2.0.1 Beta können Sie Bilder in den gängigen Formaten JPEG, JPEG2000, GIF, BMP, PNG, PCX, TIFF, WMF, ICO, TAG, EMF, PXM, WBMP lesen. Abspeichern lassen sie sich wahlweise als TIFF, GIF, PCX, BMP, ICO, PNG, TGA, PXM, WBMP, JPEG, JPEG2000 oder PDF.

Außerdem verfügt der Fast Stone Image Viewer über eine Diashow-Funktion mit einer Reihe von Übergangseffekten, zu denen beispielsweise auch eine MP3-Unterstützung gehört. Diese Funktion lässt sich unter der Rubrik "Settings, Settings" oder über die Taste <F12> aufrufen. Sie müssen dazu nur auf die Registerkarte "Slideshow Music" klicken und danach die gewünschten MP3s laden.

Zu den wichtigsten Neuerungen bei Version 2.0.1 Beta gehört die so genannte "Paper Ratio Crop"-Funktion. Dabei können Sie wahlweise über das Menü oder die Taste <X> einen markierten Thumbnail an unterschiedliche Ausgabeformate (Seitenverhältnis, Pixel, Inch und Zentimeter) anpassen.

Neu ist auch die verbesserte Optimierung für die verlustfreie Rotation von JPEGs. Diese lässt sich ebenfalls über Hotkeys steuern. Für die rechte Rotation drücken Sie <R> für die linke <L>. Für die spiegelverkehrte Darstellung auf der horizontalen Achse dient die Taste <H>, für die vertikale Ausrichtung die Taste <V>.

Darüber hinaus können Sie mit der neuen Version des Fast Stone Image Viewer bis zu vier Bilder gleichzeitig betrachten. Sie brauchen dazu nur die gewünschten Thumbnails auswählen und auf den entsprechenden Button in der Toolbar klicken. Sollten Ihre Bilder größer als der dafür vorgesehene Anzeigebereich sein, so können Sie sie mit der Maus beliebig verschieben.

Das kostenlose Tool läuft unter Windows 9x/ME/NT, 2000, XP und Server 2003. Der Download bringt 2,4 MB auf die Waage.

Für weiter Informationen und den Download klicken Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
54768