1246071

Fashion-Handys von Nokia

20.10.2005 | 18:34 Uhr |

Nokia setzt seine Reihe designbetonter Fashion-Handys mit drei neuen Modellen aus der „L'Amour Collection“ fort.

Mit den Modellen 7360, 7370 und 7380 kündigt Nokia neue Mobiltelefone für Design-Verliebte an. Das Nokia 7360 besitzt eine eingebaute VGA-Kamera, UKW-Stereoradio und spielt MP3-Klingeltöne. Es kommt für rund 200 Euro in den Farben Kaffeebraun und Bernstein im ersten Quartal 2006 auf den Markt. Beim Nokia 7370 liegt die Tastatur hinter dem Display. Erst wenn der 2-Zoll-QVGA-Bildschirm aufgeschwenkt wird, kommen die Tasten zum Vorschein. Das Gehäuse wurde mit Leder- und Metall-Elementen verziert und enthält eine 1,3-Megapixel-Kamera und Stereo-Lautsprecher für 3D-Soundeffekte. Es soll rund 350 Euro kosten und ebenfalls im ersten Quartal 2006 in den Handel kommen.

Das Nokia 7380 ist das auffälligste Modell der neuen Kollektion. Es sieht aus wie ein großer Lippenstift mit eingebautem Schminkspiegel. Das mit Leder verzierte Gehäuse kommt ohne Tasten aus. Gewählt wird über ein auffälliges Drehrad und Smartkeys. Zur Ausstattung gehören eine 2-Megapixel-Kamera mit 4-fachem Digitalzoom, eine Sprachsteuerung und ein MP3-Player. Das 7380 soll rund 500 Euro kosten und Anfang 2006 auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246071