Farcry: Großes Update behebt zahlreiche Probleme

Dienstag den 26.10.2004 um 12:46 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Für den technisch imposanten 3D-Shooter Farcry ist ein neues Update erschienen. Mit der Version 1.3 werden zahlreiche Probleme gelöst und Optimierungen vorgenommen.
Die Entwickler des 3D-Shooters Farcry haben das Update 1.3 zum Download bereitgestellt. Ebenfalls veröffentlicht wurde der "Dedicated Linux Server".

Durch das Update werden zahlreiche Veränderungen im Spiel vorgenommen, wie ein Blick in das Changelog zeigt. Der virtuelle Held kann nun 15 Prozent schneller rennen und besitzt eine um 30 Prozent gesteigerte Sprintdauer. Außerdem wurde der Schaden für Fahrzeuge angepasst. Diese sollen nun im Multiplayer-Modus widerstandsfähiger sein. Für die Zerstörung kleinerer Fahrzeuge reicht ein Rakete. Ein LKW benötigt gleich drei Raketen.

Insgesamt zirka 100 Fehler wurden in der Schnellspeicher-Funktion beseitigt und der Oberfläche wurde ein Schnellspeicher-Interface spendiert. Darüber hinaus gab es zahlreiche technische Verbesserungen und Programmcodeoptimierungen. Eine vollständige Übersicht aller Änderungen durch das Update 1.3 finden Sie auf dieser Seite . Dort sind auch alle derzeit bekannten Probleme aufgelistet, die auch nach der Installation des Updates existieren. Mit einem Update 1.4 kann also in Zukunft gerechnet werden.

Der Download des Updates beträgt 74 Megabyte und der Download der für einen Dedicated Linux Server benötigten Dateien knapp sechs Megabyte. Die Downloads finden Sie auf dieser Seite .

Dienstag den 26.10.2004 um 12:46 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
194602