24526

Far Cry ab sofort wieder im Handel

16.04.2004 | 10:29 Uhr |

Der Grafik-Leckerbissen und abwechslungsreiche Shooter "Far Cry" ist ab sofort wieder im deutschen Handel erhältlich. Das hat der Publisher Ubisoft bekannt gegeben.

Der Grafik-Leckerbissen und abwechslungsreiche Shooter Far Cry ist ab sofort wieder im deutschen Handel erhältlich. Das hat der Publisher Ubisoft bekannt gegeben.

Kurz nach dem Release des Spiels im März musste es wieder aus dem Handel genommen werden, weil bei dieser Fassung die Bundeszentrale für jugendgefährdende Medien eine Inhaltsgleichheit mit der indizierte, englischsprachigen Version festgestellt hatte.

Bei der zuerst in den Handel gelangten Fassung ließ sich durch die Änderung beziehungsweise Löschung einer einzigen Datei das so genannte Ragdoll-Verhalten der getöteten Gegner reaktivieren. In der jetzt im Handel erschienen neuen Fassung dürfte diese Manipulation nicht mehr möglich sein. Das Ragdoll-Verhalten hatte bereits Anfang März zur Indizierung der Singleplayer-Demo geführt ( wir berichteten ).

Die neue Verpackung für das Spiel trägt oben rechts auf der Vorderseite den in roter Farbe eingefassten Schriftzug "Deutsche Version". Die USK-Kennzeichnung lautet "Keine Jugendfreigabe". Das Spiel ist somit nur für Spielekäufer ab 18 Jahren erhältlich. Der EAN-Code der neuen Fassung lautet "3307210170682".

Far Cry: Ubisoft startet Umtauschaktion (PC-WELT Online, 30.03.2004)

Far Cry: Singleplayer-Demo ist indiziert (PC-WELT Online, 09.03.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
24526