2107646

Fallout Shelter für Android

13.08.2015 | 18:05 Uhr |

Android-Nutzer dürfen nun endlich auch die Geschicke eines Atombunkers in die Hand nehmen.

Zwei Monate nach der iOS-Version erscheint heute endlich die Android-Fassung von Fallout Shelter . Das kostenlose Spiel für Tablets und Smartphones macht den Spieler zum Manager eines Atombunkers. Dort muss er Neuankömmlingen eine Aufgabe zuweisen und die Insassen mit Nahrung oder Kleidung versorgen.

In der Android-Fassung sind alle Änderungen aus Version 1.1 enthalten. Grundvoraussetzung für Fallout Shelter ist ein Mobilgerät mit Android 4.1. Darüber hinaus sollte mindestens ein GB Arbeitsspeicher verbaut sein.

Fallout 4 erscheint am 10. November - Doom erst 2016

Fallout Shelter kann kostenlos gespielt werden. Hersteller Bethesda bietet jedoch auch Lunch-Boxen an, in denen sich Spielkarten, Ausrüstung oder neue Bewohner verstecken. Für den Fortschritt im Spiel sind diese Ingame-Käufe jedoch nicht zwingend nötig. Für iOS-Geräte gibt es Fallout Shelter bereits seit Mitte Juni.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2107646