112004

Falk Reiseplaner City 2002/2003

24.07.2001 | 13:19 Uhr |

Der Falk Reiseplaner City 2002/2003 ermöglicht Reise- und Routenplanung in Deutschland, durch die Schweiz, durch Österreich, Südtirol und das Elsass. Vor allem aber soll sich das neue Programm für das straßengenaue Routing in Städten anbieten.

Der Falk Reiseplaner City 2002/2003 ermöglicht Reise- und Routenplanung in Deutschland, durch die Schweiz, durch Österreich, Südtirol und das Elsass. Vor allem aber soll sich das neue Programm für das straßengenaue Routing in Städten anbieten.

Sämtliche deutschen Städte, Gemeinden und Orteile sind laut Anbieter stadtplangenau erfasst. Ergänzt werden diese Daten durch topografische Informationen wie Seen, Flüsse, Parks, Wälder, Bahnlinien, Bebauungen und Industriegebiete. Das digitale Kartenmaterial stammt aus der mobilen Fahrzeugnavigation und ist stufenlos zoombar.

Darüber hinaus enthält der Falk Reiseplaner eine Vielzahl von Stadtinformationen. 200.000 so genannte Points of Fun and Interest sollen es sein, dazu werden über 3000 Links zu Webseiten, 10.000 Farbfotos sowie einige Videos angeboten. Das Programm listet Tankstellen und Rasthöfe entlang der Autobahn auf, nennt Parkhäuser und Bahnhöfe sowie alle wichtigen Flughäfen (teilweise mit Terminalplänen, regionalen Flugplätzen und Internet-Links zu den tagesaktuellen Flugplänen). Der Stadtreisende findet länderspezifische Notrufnummern, deutsche und europäische Botschaften und Konsulate im In- und Ausland, die Geschäftsstellen aller wichtigen Automobilclubs sowie den deutschen Bußgeldkatalog.

Integriert ist außerdem der Varta Hotel- und Restaurantführer. Darüber hinaus bietet der Falk Reiseplaner eine Anbindung an das elektronische Kursbuch der Deutschen Bahn AG und eine GPS-Schnittstelle für die mobile Fahrzeugnavigation. Für optimale Streckenführung lassen sich ADAC-Verkehrsinformationen über das Internet abrufen und bei der Planung berücksichtigen.

Neben Start- und Zielort lassen sich bis zu 30 Stationen für die Streckenplanung eingeben. Das Programm liefert fahrzeugspezifische Geschwindigkeits- und Kostenprofile, detaillierte Weglisten mit Kreuzungsbildern (Minimaps) für jeden Richtungswechsel, plant Fahrt- und Tankpausen und berechnet eine alternative Route. Kartenausschnitte und Weglisten lassen sich drucken, Anbindung an den Organizer Palm (mit PalmOS 3.x) ist vorhanden.

Der Falk Reiseplaner City 2002/2003 läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000. Er kostet 49,90 Mark ( Map & Guide , Tel. 0721/7816199).

Routenplaner für Deutschland und Europa (PC-WELT Online, 02.06.2001)

Der Große Reiseplaner 2001/2002 (PC-WELT Online, 06.12.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
112004