45558

Falk Navigator 2 für Pocket PC

24.08.2004 | 13:29 Uhr |

Der Routenplaner besitzt in der neuen Version aktualisiertes Kartenmaterial sowie mehr Reise- und Freizeitdaten.

Falk Marco Polo Interactive und Map&Guide bringen Ende August eine neue Generation des GPS-gestützten Falk Navigator für Pocket PC auf den Markt. Der Falk Navigator versteht sich als preiswerte Alternative zu fest ins Auto eingebauten Navigationssystemen.

Für die neue Version des Gemeinschaftsprodukts wurde den Herstellern zufolge das Kartenmaterial aktualisiert, die Reise- und Freizeitdaten weiter aufgefüllt und die Handhabung der Software anwenderfreundlicher gestaltet.

Die Software umfasst eine Deutschlandkarte mit Hausnummern, die Sie von Tür zu Tür bringt. Sie passt auf eine 256 Megabyte-Speicherkarte. Je nach Bedarf und Reiseziel lassen sich auch individuelle Teilkarten generieren, die zudem entsprechend weniger Speicherplatz auf dem Pocket PC benötigen. Ergänzend kann eine Reihe von kostenpflichtigen Zusatzkarten für verschiedene Länder bestellt werden.

Aus Outlook lassen sich Adressen importieren, ebenso Angaben aus den Falk City Guides zu Hotels, Restaurants, Tankstellen und Sehenswürdigkeiten.

Die Routen lassen sich nach Zeitoptimierung, Streckenoptimierung und nach Wirtschaftlichkeit anzeigen. Im Display des Pocket PC 2002/2003 wird kontinuierlich die aktuelle Fahrzeugposition anzeigt – visualisiert auf einer grafischen Oberfläche mit dynamischen Karten- und Kreuzungsansichten sowie Richtungspfeilen. Mit der neuen Funktion "Strecke voraus vermeiden" lassen sich Abschnitte für die Navigation sperren, wenn hier Staus oder Behinderungen gemeldet werden. Die Fahranweisungen kommen gleichzeitig per Sprachausgabe. Darüber hinaus informiert der Falk Mavigator 2 über die verbleibende Fahrzeit, Strecke und voraussichtliche Ankunftszeit.

Neben der Software enthält das Paket GPS-Empfänger, Fahrzeughalterung und Multi-Adapterkabel zum Preis von 279,95 Euro. Ohne Hardware kostet der Routenplaner 179,95 Euro. Er ist ab Ende August im Handel, außerdem können Sie ihn hier und hier beziehen.

Test: Großer Reiseplaner 2004/2005

Test: Unterwegs mit Route 66 Europa 2005

0 Kommentare zu diesem Artikel
45558