1578685

Hübsche Frauen auf Facebook sind manchmal Taliban-Spione

13.09.2012 | 10:45 Uhr |

Hinter attraktive Frauen auf Facebook stecken manchmal die Taliban – das berichtet eine australische Zeitung.

Hübsche Frauen auf Facebook, sind manchmal nur ein Fake-Account der Taliban. Sie befreunden sich bei Facebook vornehmlich mit Soldaten, um die Truppen auszuspionieren, berichtet die Zeitung . Selbst die Ortung unter den Facebook-Beiträgen à la „in der Nähe von Bagdad“ sei für die Spione schon eine wertvolle Information, anhand derer sie Truppenbewegungen nachvollziehen können.

Garantiert kein Fake: PC-WELT auf Facebook

Die Regierung Australiens nimmt die Gefahr offensichtlich sehr ernst. Sie habe einen Report erstellt, in dem sie Soldaten vor den Gefahren warnt, die soziale Medien für den Einsatz bergen. In einer Umfrage im Report sollen viele der 1.577 Befragten kein Bewusstsein für diese Gefahren gehabt haben. 58% hätten noch kein Training im Umgang mit den sozialen Medien erhalten. Einige Militärs sollen für ein generelles Verbot sozialer Medien im Einsatz sein. Weihnachten will das Verteidigungsministerium neue Verhaltensregeln für seine Soldaten im Umgang mit Facebook & Co. veröffentlichen.
 
Fake-Profile sind aber nicht nur im Militär-Bereich ein Problem. Auch Nicht-Soldaten werden Opfer von „falschen Freunden“ – oft stehen dann monetäre Gründe im Vordergrund. Etwa Datensammler, die nach der Freundschaftsbestätigung die persönlichen Daten auslesen und sie an Spammer oder Hacker verkaufen. Nehmen Sie darum nicht blind jede Freundschaftsanfrage an und halten Sie sich mit der Angabe privater Daten zurück. Auch wenn viele Ihrer Freunde mit einer unbekannten Person befreundet sind, muss das kein Indiz für die Glaubwürdigkeit der Person sein. Ihre Freunde können ebenso auf ein Fake-Profil hereingefallen sein. Manche Fake-Freunde sind eventuell auf Ihr Eigentum aus. Posten Sie darum Bilder und Grüße aus dem Urlaub erst nach der Rückkehr, um Einbrechern nicht zu zeigen, dass Ihr Haus gerade unbewohnt ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1578685