83072

FairFlat von Strato: Einführungsaktion verlängert

01.05.2004 | 10:51 Uhr |

Strato hat sein Flatrate-Schnupper-Angebot verlängert. Wer sich bis zum 31.5.2004 unter www.strato.de/dsl anmeldet, kann drei Monate lang für monatlich 6,95 Euro solange im Netz bleiben und soviel herunterladen, wie er will. Das Angebot gilt nun für alle T-DSL-Kunden, also auch für die neuen Bandbreiten 2048 KBit/s und 3072 KBit/s.

Strato hat sein Flatrate-Schnupper-Angebot verlängert. Wer sich bis zum 31.5.2004 hier anmeldet , kann drei Monate lang für monatlich 6,95 Euro solange im Netz bleiben und soviel herunterladen, wie er will. Das Angebot gilt nun für alle T-DSL-Kunden, also auch für die neuen Bandbreiten 2048 KBit/s und 3072 KBit/s.

Nach dem dritten Monat muss sich der Anwender entscheiden: Entweder er kündigt, oder er wechselt in einen der regulären Strato-DSL-Tarife. Die Flatrate für T-DSL 1000 kostet 22,95 Euro im Monat, T-DSL-2000-Nutzer zahlen 38,95 Euro monatlich.

Alternativ stehen Volumentarife zur Verfügung: 4 Gigabyte für 6,95 Euro und 8 Gigabyte für 12,95 Euro - jeweils pro Monat. Für T-DSL-3000-Anschlüsse gibt es keine Flatrate, sondern nur einen zusätzlichen Volumentarif: 20 Gigabyte für 24,95 Euro im Monat.

In allen Volumentarifen kostet jedes zusätzliche Megabyte 1 Cent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
83072